Platz 1 für Alexander Kobert im KK 100 Meter und Pauls Engels im Luftgewehr-3-Stellungskampf

Mit den ersten Plätzen von Alexander Kobert und Paul Engels gehen die Bezirksmeisterschaften 2019 für die Aufderhöher Schützen zu Ende.
 
Am Samstag, den 25. März stand für unseren Schüler Paul Engels der 3-Stellungskampf auf dem Programm. Nachdem er in seinem ersten Wettkampf, der Kreismeisterschaft 221 Ringe erreichen konnte, war hier das Ziel ein besseres Ergebniss zu erreichen. Dies gelang ihm auch, denn er konnte insgesamt 232 Ringe erzielen. Da er auf Bezirksebene der einzige Starter war, konnte er mit dieser Steigerung erneut einen 1. Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch.
 
Am Sonntag, stand dann die Disziplin KK 100 Meter freihand für alles Starter bis zur Alterklasse Damen/Herren II auf dem Programm, bei der Alexander Kobert als einziger Aufderhöher Starter in der Klasse Herren I vertreten war. Er konnte hier mit 292 Ringen, den 1. Platz in der Einzelwertung Herren I, erreichen. Wir drücken ihm die Daumen, das ihm beim Land erneut ein solches Ergebnis geling, denn das Limit für die Deutsche Meisterschaft aus dem Vorjahr lag einen Ring unter seinem Ergebnis.
 
 
Herzlichen Glückwunsch und für die in kürze startenden Landesmeisterschaften jetzt schon VIEL ERFOLG und GUT SCHUSS.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen